Ladezeiten

Ladezeiten gibt es nicht nur bei Elektroautos und E-Bikes sondern auch bei Menschen, die wir beachten sollten. Innehalten und unsere Energie wieder auftanken.

Unser modernes Leben ist schnell, effizient, ständig auf der Suche nach neuen Reizen und Erlebnissen, denn Stillstand bedeutet Rückständigkeit. Die modernen gesellschaftlichen Anforderungen beziehen sich auf den „Lifestyle“.
Ist nicht manchmal auch das Gegenteil angebracht, die Gedanken fließen zu lassen? Es scheint unverzichtbar in unserer derzeit hektischen, politisch komplizierten Welt mit einer rasanten Technologie. Ein gutes Leben leben, wie es auch mit der Trilogos Methode im Training vermittelt wird, hat Priorität.

Wir erfreuen uns gerade eines überwiegend herrlichen Sommers, mit seinen Düften und Wohlbefinden. Angenehme, organisierte Urlaubsreisen sowohl für Ältere als auch für Junge werden angeboten, kombinierbar mit allen möglichen Sportarten und Erlebnistrails, die Auswahl ist riesig. Und nur wer genau weiß, was er will, wird sich gut zurechtfinden. Reisen hat mittlerweile jedoch auch einen demonstrativen Machtstatus erlangt.

Für viele Menschen ist ein Urlaub aber nicht immer möglich, teilweise finanziell oder bei Pflege und Betreuung von Angehörigen, Erschöpfungstendenz beinhaltend. Nicht die Pflege allein ist manchmal ein großes Problem sondern die umfangreiche Organisation mit Behörden. Auch Berufe, die viel persönlichen Einsatz erfordern, sind grenzwertig. Ladezeiten einhalten, damit man nicht selbst erkrankt. Das umfangreiche Angebot von Trilogos hilft Ihnen dabei.

Ich wünsche Ihnen einen herrlichen Sommer mit allem was glücklich macht und den Geist beflügelt.

Herzliche Grüße
Waltraud Heigl

Neuen Kommentar schreiben