Gönner

von Beat M. Barthold
Mit der Gründung der gemeinnützigen, von der Steuer befreiten Trilogos Stiftung und der Widmung von eigenen finanziellen Mitteln unternimmt Frau Roethlisberger einen weiteren, bedeutenden Schritt in der Verbreitung und Förderung der Persönlichkeits- und Gesellschaftsentwicklung zum Nutzen der Allgemeinheit. Dieses anerkennenswerte Vorhaben ist jedoch auch auf die aktive und finanzielle Unterstützung von Gönnern angewiesen, um aktiv gelebt werden zu können.

Ihre Mitwirkung als Gönner
Als Gönner schaffen Sie mit Ihrem Beitrag in Form von Schenkungen oder Legaten die Chance, innovative Projekte in den Bereichen Forschung, Ausbildung und Praxis sowie Kunst aktiv zu unterstützen und die Etablierung der Trilogos® Methode zu festigen und somit die Persönlichkeitsentwicklung und deren Auswirkung auf das Zusammenleben und die Entwicklung der Gesellschaft zu fördern.

Mit Ihrem Beitrag ermöglichen Sie uns, folgende aktuellen Projekte zu realisieren

  • die Erstellung neuer, bedarfsgerechter Lernangebote (z.B. E-Learning Angebote, Aufbereitung des autodidaktischen Lehrgangs für den philosophischen Lehrstuhl)
  • die Erforschung des Wirkungsfeldes der Trilogos Methode TPM an Universitäten (z.B. zur Unterstützung von Diplomarbeiten und Dissertationen).

Mit Ihrem Beitrag erhöhen Sie die Chancen auf eine Trilogos Ausbildung

  • dank Stipendien für Trilogos Diplom-Studenten.

Mit Ihrem Beitrag helfen Sie direkt der Organisation

  • bei der Durchführung von Anlässen und Vorträgen,
  • zur Aufrechterhaltung des Stiftungsbetriebes.

Spendenkonto
Konto der Trilogos Stiftung bei der Zürcher Kantonalbank, CH-8010 Zürich, BIC (SWIFT) ZKBKCHZZ80A

IBAN CH25 0070 0110 0040 8308 5 (für Beiträge in CHF)
IBAN CH09 0070 0130 0079 6152 9 (für Beiträge in Fremdwährungen)

Wir, die Ausführenden für die Stiftung, werden alle Spendengelder ausschliesslich gemäss dem statutarischen Zweck der Stiftung einsetzen.
Herzlichen Dank.

Die Stiftung ihrerseits will allen interessierten Gönnern die Möglichkeit bieten, einmal im Jahr zusammen zu kommen, um gemeinsam zu Üben, Auszutauschen und zu Lernen.

Gerne steht Ihnen Frau Roethlisberger (linda.roethlisberger [at] trilogos.ch / Tel. 044 910 47 47) und Frau Savoy (valerie.savoy [at] trilogos.ch / Tel. +41 (0)79 694 59 49) für ein persönliches Gespräch und zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.


Melden Sie sich für unseren zweimal jährlich erscheinenden Newsletter an: