Grundschulung der Trilogos® Methode in Theorie und Praxis

Überblick

Eine Grundschulung der tri-logischen Medialität nach Linda Roethlisberger zur Stärkung der Intuition und Wahrnehmung. Mediale Entfaltung im Trilogos bedeutet seelisch-geistige Entwicklung in der Materie und ihre Umsetzung im Alltag - in der polaren Welt: so wie oben - so auch unten | so wie innen - so auch aussen.

Schulung allgemein - entspricht ab Dezember 2012 dem autodidaktischen Lehrgang "Im Kontakt mit der inneren Stimme" (Stufe 1-3) von Linda Vera Roethlisberger

Die Grundschulung (standartisierte Jahreskurse von 1996-2012/13) führt  in die Trilogos® Methode ein: Die medialen (seelisch-geistigen) Anlagen werden entdeckt.

Das individuelle, menschliche Potenzial erwacht ganzheitlich. Ziel des Suchenden ist zu erkennen, ob er ein »Enzian«, ein »Kaktus« oder eine »Tulpe« ist und wie er sich als 'Mit-Schöpfer' Bedingungen schaffen kann, um zu wachsen und zu gedeihen - für sich selber und dadurch immer besser für die anderen. Die tri-logische PsyQ®Schulung ermöglicht, die psychischen und spirituellen Anlagen - auch tiefenpsychologisch - in Bezug zum Alltag (Gesundheit, Beziehungen, Beruf) zu entfalten und zu entwickeln. 

Für wen ist die Grundschulung geeignet?
Die Grundschulung ist für alle geeignet, die bereit sind, sich auf sich
einzulassen und an sich zu arbeiten.

Das Ziel der trilogischen PsyQ-Grundschulung ist
IQ = (»was denke ich?«)
+ EQ (»was fühle ich?«)
+ SQ (»was glaube ich?«)
= Trilogos-PsyQ (»wer bin ich?«)
zu erleben - sich berühren zu lassen um dadurch Erkenntnisse zu gewinnen und diese mittels Selbstreflexion und neuer Selbsterkenntnis im Alltag umzusetzen.

Das individuelle Schöpferpotenzial (PsyQ) entfaltet sich in der Grundschulung mit vernetzten Symbolen zur Selbsterkenntnis - eine Wahrnehmungs- und Bewusstseinsschulung besonderer Art. Der Individuationsweg kann beschritten, Sinn kann gefunden werden. Denn, nachhaltige Veränderungen beginnen mit der Fähigkeit eigene Denkgewohnheiten zu hinterfragen und neue Perspektiven einnehmen zu können. Persönliche Stärken wollen in der Trilogos Schulung weiter gezielt eingesetzt, störende Verhaltensweisen und die zugrunde liegenden Glaubenssätze aufgelöst werden: Transformation und Integration bleiben das Ziel. Persönlichkeitsentwicklung bedeutet, neben der Stärkenanalyse auch die Schattenaspekte der eigenen Person managen zu können - denn, die Grundlage von Vertrauen ist Glaubwürdigkeit, Integrität, Transparenz, Verantwortung und Authentizität. 

Durch die regelmässige Arbeit können

  • wesentliche Impulse und konkrete Instrumente für persönliche und berufliche Alltagssituationen erarbeitet werden
  • eigene Wahrnehmungen im Spiegel der Symbole individuell, unabhängig und frei kontrolliert werden
  • Re-Inkarnationserlebnisse - ohne dazwischen sterben zu müssen - erfahren werden
  • Selbstfindungsprozesse durch regelmässiges Intuitionstraining und Gewissensschulung erlebt werden.

    Die praktische Grundlage basiert auf den Lektionen 1-6 des Lehrbuches DER SINNLICHE DRAHT ZUR GEISTIGEN WELT, die theoretische Grundlage auf der Basis der TRILOGOS-PSYQ-METHODE - beide von Linda Roethlisberger. Als praktischer Einstieg dazu dienen die Büchlein DIE MAGISCHE KRAFT DER INTUITION und IM KONTAKT MIT DER INNEREN STIMME, sowie auch das Arbeitsbuch INTUITION IST ERLERNBAR - NUTZEN SIE DIE SPIRITUELLE KRAFT IM ALLTAG (Grundschulung Stufe 1) von Linda Roethlisberger sowie der ausführliche Erfahrungsbericht von Michael Weiss in seinem Buch DIE ENTDECKUNG DES PSYQ. Das Grundschulungsprogramm dient mittels seines prozessorientierten, exemplarischen Unterrichts der Einführung in das TRILOGOS Modell. 

    Umfang

    Das gesamte Grundschulprogramm umfasst 27 Tage (165 Std.) und wird auf ein Jahr verteilt.
    Die trilogische Grundschulung ist eingeteilt in die Stufen 1, 2, 3.
    Jede der 3 Stufen umfasst

    • Schulungstage (Basis): Module a und b je 3 Tage (total 18 Tage, 72 Einheiten à 75 min)
    • Trilogos-PsyQ®Trainingstage: 2 Tage pro Stufe zu 4 Einheiten (total 6 Tage, 24 Einheiten à 75 min)
    • Workshop: 1 Tag pro Stufe zu 4 Einheiten (total 3 Tage, 12 Einheiten à 75 min)

          Die Schulungsstufen beinhalten die gleichen Themen, jedoch auf unterschiedlichem Niveau.

          Reihenfolge

          Die Module der Grundschulung müssen in der vorgegebenen Reihenfolge besucht werden. Für jedes Modul ist der Besuch des Vorhergehenden Voraussetzung. Der regelmässige Besuch von Trilogos® Trainingseinheiten, Workshops sowie Förderabklärungen werden sehr empfohlen, ebenso Förderabklärung I nach Stufe 1: psychologisch-graphologische, Kosten siehe Team, sowie eine mediale Standortbestimmung bei Linda Roethlisberger, CHF 150.--

          Bestätigung & Attest

          • Wer die 18 Basis-Tage (Stufen 1-3) der Grundschulung abgeschlossen hat, erhält auf Wunsch eine Bestätigung im Testatheft. (110 Std.)
          • Wer sämtliche Teile der Grundschulung (18 Basis-Tage, 6 Trilogos® Trainingstage und 3 Tage Workshop = 27 Schulungs- und Trainingstage, inkl. Förderabklärungen I und II) abgeschlossen hat, erhält auf Wunsch eine Bestätigung im Testatheft (162 Std.) sowie ein Attest (obligatorisch für die Zulassung zur Medialen Diplomausbildung).

          Ab 2014 bieten die autodidaktischen Lehrbücher "Im Kontakt mit der inneren Stimme" (Stufen 1-3) von Linda Vera Roethlisberger diese Möglichkeit der Selbsterfahrung.
          Linda Roethlisberger persönlich und oder Aspiranten der Diplomausbildung begleiten Sie vor, während oder nach Ihrem Selbststudium während 2-Tages Seminaren zu den entsprechenden Modulen Stufen 1, 2 oder 3. Fragen können geklärt - neue Erfahrungen und somit neue Selbsterkenntnisse können erlebt werden. Aktuelle Daten dazu entnehmen Sie bitte der Agenda.

          Kosten

          Die Kurskosten sowie die entsprechenden Schulungsstage finden Sie im aktuellen Veranstaltungskalender.
          Schulungstage oder Einzellektionen der Grundschulung (ausgenommen Trilogos® Training (mediale Übungstage) oder Workshops) können für Wiederholer zum halben Preis erlebt werden.

          Zusätzliches Beratungs- und Coaching-Angebot

          Während der Trilogos® Grundschulung werden ganz persönliche psychologische sowie tiefenpsychologische Prozesse ausgelöst. Der interdisziplinäre Beirat, die Fachpersonen der div. Förderabklärungen vom Trilogos und Linda Roethlisberger stehen nach eigenem Ermessen und auf eigene Kosten nach individueller Terminvereinbarung jederzeit zur Verfügung für Vertiefung, Klärung und weitere Aufarbeitung des Erlebten.