Willkommen

TRILOGOS Institut (Zuerst Einzelfirma dann GmbH) 1990-2012

Seit 1990 finden im TRILOGOS berufsbegleitende Weiterbildungen und Schulungen für Persönlichkeits- und Bewusstseinsbildung statt. Unterricht und Beratungen einzeln, in kleinen Gruppen - Schulungen nach Mass.

Der Kern eines Apfels enthält alle notwendigen Informationen aus denen ein Baum erwachsen kann. Die Raupe trägt das Potenzial in sich, um zu einem Schmetterling zu werden. Im Kleinen, oft Unscheinbaren liegt das Grosse. Jeder Mensch besitzt die Fähigkeit des rationalen, kognitiven Denkens (IQ), des emotionalen Wahrnehmens und Fühlens (EQ) sowie des spirituellen Glaubens und Vertrauens (SQ) - das ist unser menschliches Potenzial, unsere psychodynamische, psycho-spirituelle Intelligenz (PsyQ): unsere integral emergente Intelligenz, die psychischen Kapazitäten und Kräfte in tiefer Verbundenheit mit der Schöpferkraft, mit denen wir unserer Existenz, unserem "Hier und Jetzt" begegnen und entsprechend als Mit-SchöpferIn und Mit-Mensch wirken und bewirken.

Daher die trilogische Formel  IQ + EQ + SQ = PsyQ®

Der einzelne Mensch, der an sich arbeiten und den Weg seiner Individuation beschreiten will, steht im Mittelpunkt: Impulse zur Verantwortung des einzelnen für das Ganze sind das Ziel und werden möglich, wenn wir unsere Bestimmung, Aufgabe und Berufung miteinander in Einklang bringen. 

»Nun aber bleiben Glaube, Liebe, Hoffnung, diese drei; aber die Liebe ist die Größte unter ihnen.« (1. Korinther 13,13) 

PsyQ wurde von Linda Vera Roethlisberger bei ihrer langjährigen Arbeit als Lebensberaterin, Lehrerin und Künstlerin entdeckt. Es bezeichnet jene Fähigkeiten des Menschen, um seine individuellen, persönlichen Wesensanlagen mittels der Kraft des höheren Selbst (innere Weisheit), die im wahren Selbst gespeichert sind, zur Entfaltung zu bringen. Dazu hat sie am Institut die sog. Trilogos-PsyQ-Methode (TPM®) entwickelt und entsprechend den Lehrgang zur Trilogos®Grundschulung (autodidaktischer Lehrgang "Im Kontakt mit der inneren Stimme", Stufen 1-3) sowie die Trilogos Diplomausbildung (Zertifikat 1-3) aufgebaut. Dadurch kann das menschliche Potenzial (PsyQ) trilogisch  -  in Bezug zu drei verschiedenen inneren sowie äusseren Bewusstseins- und Wahrnehmungswelten, auch mittels der Psi-Kraft  - ganzheitlich zu menschlicher Kompetenz (PsyK) entfaltet werden um innere Reife und Erfüllung im praktischen Alltag (Gesundheit, Beziehungen, Beruf) leben und erleben zu können. Die medialen Anlagen eines jeden Menschen oder die allen eigenen emergenten Kräfte "Intuition - Imagination oder Inspiration?" helfen dabei.
Spirituelle oder transpersonale Psychologie (Persönlichkeitsschulung) sowie praktische Philosophie (Bewusstseinsbildung) sind weitere Werkzeuge dazu: Schöpferische Fähigkeiten, auch dank Widerspruch/Widerstand in Balance, sowie symbolische Kommunikation, Selbstreflexion, Selbsterkenntnis und somit Entscheidungsfreude sowie Selbsteinschätzung werden zur verantwortungsvollen, bewusst bildenden Mit-Schöpferkraft. Des einzelnen für das Ganze.